Skip to main content

Irish Hope: Wer die Liebe nicht sucht

Eigentlich will Aeryn von der Liebe so schnell nichts mehr wissen. Da trifft sie im irischen Dorf Derrybridge, in dem sie bei ihrer Tante im Café aushilft, auf den ungehobelten wie attraktiven Ronan. Der Aeryns Herz bald höher schlagen lässt. Doch damit geht das Gefühlschaos erst richtig los. “Lachen, weinen, seufzen und wunderbare Bilder im Kopf” (Amazon-Rezensentin). Großartige 4,6/5 Sterne bei 88 Amazon-Rezensionen für die gefühlvolle Romanze, zur Veröffentlichung noch erheblich vergünstigt.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 312
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote