Skip to main content

Kind der Legion

120°

Nachdem die Erde durch den Dritten Weltkrieg radioaktiv verseucht wurde, wohnen die letzten Überlebenden der Menschheit in einer unterirdischen Sicherheitszone – wo es weder Namen noch Individualitäten gibt. Ein Experiment von Forschern gibt Hoffnung auf Freiheit und Würde. “Erschreckende Story und angenehmer Schreibstil” (Amazon-Rezensent).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 96
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote