Skip to main content

Kinder und Jugendliche in der COVID-19-Pandemi

120°

Der vorliegende Band bündelt Beiträge aus Forschung und Praxis der regionalen Versorgungslandschaft, die die Problemlagen von Kindern im ersten Jahr der Pandemie beleuchten. Die verschiedenen Perspektiven sowohl von betroffenen Personengruppen und Forschenden aus den Bereichen Kinder- und Jugendmedizin & Psychologie tragen zur Identifikation von Versorgungs- und Forschungslücken bei.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote