Skip to main content

Kranichland

120°

Die ungleichen Schwestern Charlotte und Marlene wachsen im Ost-Berlin der 60er Jahre heran. Während Charlotte genau wie ihr Vater für den Sozialismus brennt, eckt Marlene überall an. Als Marlene mit ihrem Freund in den Westen fliehen will, trifft ihr Vater eine folgenschwere Entscheidung. "Sehr bewegend, ergreifend und gefühlvoll" (Amazon-Rezensentin).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote