Skip to main content

Leistung

130°

Der Begriff 'Leistung' ist in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft allgegenwärtig. Dennoch kann niemand genau erklären, wie sich Leistung eigentlich definiert. Lars Distelhorst geht in seinem Essay dieser Leerstelle auf den Grund und übt eine tiefgehende Kritik an der heutigen 'Leistungsgesellschaft'. "Hochintelligent, intellektuell anspruchsvoll und doch lesbar" (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote