Skip to main content

Martin

130°

1981: Der Fund der bestialisch zugerichteten Leiche eines Jungen sorgt beim Hamburger Ermittlerduo Wegner und Kallsen für Aufruhr. Denn auch der Sohn von Kallsens Cousine ist spurlos verschwunden. Auf der Suche nach Antworten bekommen es die Komissare nicht nur mit skrupellosen Zeitgenossen, sondern auch mit Teufelsbeschwörern zu tun. "Spannend, aktuell und unterhaltsam" (Amazon-Rezensent). Gute 4,7/5 Sterne bei 55 Amazon-Rezensionen für den Hamburg-Krimi.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote