Skip to main content

Milliardäre am Anfang

130°

Elizabeth, eine Studentin, jobbt in einem Hotel, um finanziell über die Runden zu kommen. Ihr Job ist perspektivlos, aber sie träumt von einem besseren Leben. Als sie entscheidet, in der Penthouse-Badewanne eines Gastes zu duschen, erlebt sie unerwartete Konsequenzen, die ihre Welt auf den Kopf stellen. Ein erotischer BDSM-Millionärsroman.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 122
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote