Skip to main content

Mörderische Spiele

160°

In einer Kleinstadt geht der "Fuchs" um, ein Serienkiller, der Frauen entführt und sie vor der Ermordung zur persönlichen Unterhaltung im Keller einsperrt. Der Lehrer Tom Bender erhascht zufällig einen Blick auf den "Fuchs" – und irgendwie kommt ihm das Gesicht bekannt vor. "Ein absolut empfehlenswerter Thriller, der mit zahlreichen interessanten und spannenden Wendungen aufwarten kann" (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 47 Amazon-Rezensionen für die recht blutige Geschichte.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote