Skip to main content

Monströs

120°

Den ehemaligen Strafverteidiger Martin Waller verschlägt es in ein weitgehend verlassenes Hotel in den Schweizer Alpen. Dort erreicht ihn zunächst einmal eine E-Mail von seiner Frau – die vor drei Jahren gestorben ist. Dann begegnet Waller auch noch einem psychopathischen Mörder wieder, während sich im Hotel ein Todesfall nach dem anderen ereignet. “Das war Spannung vom Anfang bis zum Ende. Ich konnte mein Kindle kaum weg legen. Und dann der Schluss, mit dem wohl keiner rechnete” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote