Skip to main content

Muj und der Herzerlfresser von Kindberg

140°

Der mürrische Bezirksinspektor Muj bekommt es in der Steiermark mit einem bizarren Mordfall zu tun: Der Leiche fehlt das Herz. Waren hier Satanisten am Werk, oder wird ein legendärer Serienmörder nachzuahmen versucht? "Sehr unterhaltsam" (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 18 Amazon-Rezensionen für den Lokalkrimi. Angelegt als Auftakt einer Krimireihe – weil der Autor kurz nach Fertigstellung dieses Romans verstarb, wird der bullige Inspektor Muj aber wohl kein weiteres Mal auf Spurensuche gehen.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote