Skip to main content

Nach der Flut das Feuer

180°

James Baldwin war zehn Jahre alt, als er zum ersten Mal Opfer weißer Polizeigewalt wurde. Mehrere Jahrzehnte später – im Jahr 1963 – appellierte Baldwin mit diesem Buch an Schwarze und Weiße, dem rassistischen Albtraum gemeinsam ein Ende zu setzen. Und wurde damit weltberühmt. “Beeindruckend und leider wieder sehr aktuell“ (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote