Skip to main content

Nacht über Reykjavík

100°

Der junge grüblerische Erlendur hat vor Kurzem seine Tätigkeit als Verkehrspolizist in Reykjavík aufgenommen und wird schnell mit den dunklen Seiten der isländischen Hauptstadt konfrontiert. Der Fund eines ertrunkenen Obdachlosen in einem Tümpel am Stadtrand und das Verschwinden einer jungen Frau lassen Erlendur keine Ruhe, weshalb er auf eigene Faust ermittelt. "Atemraubend spannend" (Amazon-Rezensent).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 383
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote