Skip to main content

Nebelmord

140°

Auf einer winzigen Atlantikinsel vor der isländischen Hauptstadt Reykjavik werden von einem Hubschrauber vier Spezialisten abgeseilt, um den dortigen Leuchtturm zu warten. Das Zusammenleben der Gruppe ist von Anfang an von Misstrauen geprägt – und eskaliert, als über Nacht einer der Menschen verschwindet. "Gruselig, spannend und ein atemberaubendes Setting" (Amazon-Rezensent).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 400
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote