Skip to main content

Nie wieder Blondinen

100°

Von ihrem Ehemann betrogen, kehrt Vreni der Metropole Zürich den Rücken und zieht ins provinzielle Berner Oberland, wo sie in ihren alten Job als Kunstlehrerin zurückkehrt. Als sie beim Joggen über eine tote Kollegin stolpert, fällt der Verdacht zunächst auf Vreni selbst – die der Sache dann auf den Grund zu gehen versucht. "Lustige Mischung aus Cosy-Krimi und ChickLit à la Bridget Jones (…) Liest sich flott, und Humor und Krimi-Elemente ergänzen sich sehr gut" (Amazon-Rezensentin). Tolle 4,6/5 Sterne bei 34 Amazon-Rezensionen für den Genre-Mix.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote