Skip to main content

Pforte der Verdammnis

170°

Im England zu Zeiten der Reformation ereignet sich in einem Kloster an der Südküste ein grausiger Mord an einem Beamten. Dem Rechtsanwalt Matthew Shardlake werden vor Ort die Ermittlungen nicht gerade leicht gemacht – stecken die Mönche etwa alle unter einer Decke, und was führen sie im Schilde? “Spannend, authentisch und interessant geschrieben. Eine absolute Empfehlung” (Amazon-Rezensent). Aktuell gute 4,4/5 Sterne bei 42 Amazon-Rezensionen für den Mittelalter-Krimi.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote