Skip to main content

Quadriga

120°

Nach Napoléons Niederlage bei der Völkerschlacht von Leipzig begeben sich zwei preußische Agenten in heikler Mission weit hinter die französischen Linien. Dort beginnen die Grenzen zwischen gut und böse bald zu verschwimmen. "Spannend geschrieben und flüssig zu lesen. Sehr gut gefallen haben mir die detaillierten Beschreibungen der Handlungsorte" (Amazon-Rezensent).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 450
Zurück zum Autorenprofil