Skip to main content

Quo vadis, Herr Petermann?

100°

Nach dem Verkauf seiner Firma hat sich Herr Petermann in sein Haus am See zurückgezogen, wo er eigentlich nur sein Leben und seine Ruhe genießen will. Die dann allerdings erst von einem Mord und dann von einem schnüffelnden Fotografen bedroht wird. "Bemerkenswert, voller Ironie und spitzfindig" (Amazon-Rezensent). Aktuell 4x 5 Sterne, 2x 4 Sterne bei 6 Amazon-Rezensionen für den Abschluss einer Trilogie, deren Mittelteil mit dem renommierten Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet wurde.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote