Skip to main content

Remexan

130°

Mit Remexan soll der Körper mit nur einer Stunde Schlaf auskommen. Die Markteinführung des neuen Wundermittel wird begleitet von gleich zwei brutalen Morden. Unter anderem wird der ehemalige Chef des verantwortlichen Schweizer Pharma-Konzern mit offenem Schädel gefunden, drapiert wie ein Versuchsaffe. Der ermittelnde Kommissar Erik Lindberg steht unter enormem Zeitdruck – und versucht sich selbst an Remaxan. "Ein Thriller ganz nach meinem Geschmack – böse Träume inklusive" (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,7/5 Sterne bei 42 Amazon-Rezensionen für den Pharma-Thriller.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote