Skip to main content

Schattengold

110°

Farah muss ihren Eltern drei Versprechen geben: Niemals etwas von Feen essen, ihren Namen nicht verraten und auf keinen Handel mit dem Dunklen Volk eingehen. Im Verlauf dieses Sommers wird sie jedes dieser Versprechen brechen. Die düster-atmosphärische Neuerzählung des Märchens "Rumpelstilzchen" von Christian Handel entführt die Leser in ein Königreich voller finsterer Feenwesen und Dämonen.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 401
Zurück zum Autorenprofil