Skip to main content

Schlafende Hunde

100°

Geschockt nimmt der Hauptfeldwebel Jochen Kunschak die Nachricht auf, seine 16-jährige Tochter sei in Frankreich an einer Überdosis Heroin verstorben. Er hatte sich um das Mädchen, das nach der Scheidung bei seiner Ex-Frau lebte, nie gekümmert. Getrieben von Schuldgefühlen versucht Kunschak nun das trostlose Leben seiner Tochter nachzuvollziehen – und die Schuldigen zur Rechenschaft zu ziehen. "Unterhaltsam und spannend" (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 9 Amazon-Rezensionen für den gedruckt 1979 bei Bastei Lübbe erschienenen Krimi.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote