Skip to main content

Schwert und Lilie

100°

Nach der Zerstörung der Familienburg im Jahr 1265 wird die 17-jährige Lukardis zu einer Pflichtehe mit dem grausamen Hermann gezwungen. Einzig die Freundschaft mit der Kaufmannswitwe Hulda gibt Lukardis Kraft – bis sie den Ritter Raban kennenlernt, der Lukardis' Welt völlig auf den Kopf stellt. "Sehr spannende und emotionale Geschichte" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 23 Amazon-Rezensionen für den historischen Schmöker.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote