Skip to main content

Seelenhandel

120°

In “Eddie’s Taverne”, einer schäbigen Bar im Nirgendwo, kommen Abend für Abend dieselben Gestalten zusammen. Sie warten auf Reverend Hill, der stets zur selben Zeit aufkreuzt und sagt, welcher Dorfbewohner diesmal zu sterben hat. Bis an einem Abend ein junges Pärchen die Pläne durchkreuzt und die Bar ins Chaos stürzt. “Ein spannender Roman, der mit gut gezeichneten Charakteren und einer wohl dosierten Portion Mystery-Horror zu überzeugen weiß” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote