Skip to main content

Serapis: Die Heiden

kostenlos 2,99 EUR

110°

Im Jahr 391 in Alexandria kommt es zu blutigen Konflikten zwischen Christen und Heiden. Der Kaiser vergibt die Morde, aber ordnet die Zerstörung des Serapisheiligtums an. In dieser Zeit befindet sich ein junges Mädchen im Zwiespalt zwischen Christentum und den heidnischen Göttern. Der historische Roman zeigt das Ringen zwischen Heidentum und Christentum und die Entstehung einer neuen Welt.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 196
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote