Skip to main content

Sommernacht

120°

Modernes Fantasy-Märchen mit einem Hauch von Shakespears “Sommernachtsraum”. An ihrem sechzehnten Geburtstag erfährt Meghan, dass sie die Tochter eines sagenumwobenen Feenkönigs ist und wird dadurch mitten hinein gerissen in den Krieg der Licht-Feen gegen die Dunkel-Feen. “Dieses Buch ist faszinierend und lädt in eine betörende Märchenwelt ein, die nicht so rosa ist, wie sie auf den ersten Blick scheint” (Amazon-Rezensentin).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 497
Zurück zum Autorenprofil