Skip to main content

Stereotyp

110°

Stereotyp ist ein spannender politischer Gesellschaftsroman über 25 Jahre deutsch-deutsche Geschichte. Eingebettet in reale Ereignisse – die sich vom Mauerfall über den Gewaltexzess in Rostock Lichtenhagen bis zur Flüchtlingskrise 2015 ziehen – wird eine hochaktuelle Geschichte erzählt, in der Rechts- und Linksextremismus aufeinanderprallen.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote