Skip to main content

Stumme Hölle – Die Vorgeschichte

110°

Im Leipziger Elsterbecken wird ein neongelber Koffer entdeckt, der einen weiblichen Torso enthält. Hauptkommissarin Hanna Seiler verfolgt eine erste Spur ins Drogenmilieu, doch als eine weitere zerstückelte Leiche auftaucht, wird ihr klar, dass sie es mit einem skrupellosen Mörder zu tun hat. "Kurz, spannend und überraschend" (Rezensentin).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 98
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote