Skip to main content

Sturm über dem Meer

100°

Die Archäologin Samantha entdeckt bei der Untersuchung einer versunkenen Burganlage ein Skelett, das höchstens 60 Jahre alt ist. Ihre Großmutter ist davon überzeugt, bei dem Toten handelt es sich um Samanthas Großvater Arthur, der in einer stürmischen Nacht verschwand. Die junge Frau beginnt mit Nachforschungen, die nicht überall gerne gesehen werden. "Eine wunderbare Familiengeschichte an der walisischen Küste" (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 40 Amazon-Rezensionen für den auf zwei Zeitebenen erzählten Roman mit fürs Genre recht starkem Krimi-Einschlag.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote