Skip to main content

Tanz des Vergessens

100°

In den Wirren kurz nach dem ersten Weltkrieg wird der Verlobte von Lou erschossen. Die junge Frau will einfach nur noch vergessen und stürzt sich ins pulsierende Leben der 20er Jahre in München, später Berlin. Gelingt es Lou, die Liebe ihres Lebens hinter sich zu lassen und noch einmal von vorn zu beginnen? "Süffig, prall und mehr als unterhaltsam" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3/5 Sterne bei 36 Amazon-Rezensionen, dabei auch viel Lob für die historische Authentizität des Handlungsrahmen. 

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote