Skip to main content

Tödliche Camargue

140°

In der Provence wird ein Reporter auf seinem Fahrrad von einem entlaufenen Stier aufgespießt. Der frisch aus Paris in die Provinz versetzte Capitaine Roger Blanc findet bald heraus, dass das Gitter von Menschenhand geöffnet wurde. Ist das Mordmotiv in der scheinbar harmlosen letzten Reportage des Toten zu finden? "Starke Story, gute Charaktere und die Atmosphäre Südfrankreichs perfekt eingefangen" (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote