Skip to main content

Totenbraut

100°

Serbien, 1731: Die junge Jasna wird von ihrem Vater an einen reichen Gutsbesitzer verkauft, der sie mit auf seinen Hof nimmt und sie dort mit seinem Sohn verheiraten will. Bald merkt Jasna, das mit der Familie etwas nicht zu stimmen scheint – erst recht, als im nahegelegenen Dorf seltsame Todesfälle auftreten. "Historisch genau, mit überraschenden Details und spannend bis zur letzten Seite entstand ein stellenweise gruseliges, aber auch Mut machendes Buch, das Abenteuer und historisches Wissen auf ganz eigene Weise kombiniert" (Amazon-Rezensent). Gute 4,3/5 Sterne bei 124 Amazon-Rezensionen für die historisch akkurate Vampirgeschichte (solange man an Vampire glaubt).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote