Skip to main content

Vampir Kuss

150°

Das Oberhaupt der Mafia-Familien in Crown City liegt im Sterben. Um seine Tochter zu beschützen, versucht er den Anführer der Vampire, Elithien, zu seinem Verbündeten zu machen. Dieser flüstert ihr nach einem heftigen Kuss eine Wahrheit über ihre Herkunft ins Ohr, die si nicht glauben will und alles auf den Kopf stellt. “Mich hat das Buch von Anfang bis Ende mitgerissen” (Rezensentin).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 420
Zurück zum Autorenprofil