Skip to main content

Versunken

130°

Marcus hat vor sechs Jahren seine Frau und seine Tochter bei einem tragischen Autounfall verloren, für den er sich die Schuld gab und sich in eine Medikamentensucht flüchtete. Inzwischen arbeitet Marcus in der Leitstelle für Notrufe. Als er einen Anruf von einer Frau erhält, die in ihrem Auto eingeschlossen ist, will Marcus sie retten. Um jeden Preis. "Authentische Charaktere, perfide Täter, ausgefeilte Story mit Spannung pur" (Amazon-Rezensent). 

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote