Skip to main content

Verwandt in alle Ewigkeit

120°

Nach dem Scheitern ihrer scheinbar perfekten Ehe kehrt Lisa nebst 17-jähriger Tochter in ihre ungeliebte provinzielle Heimat zurück, um für ihre Zwillingsschwester eine Weile auf die gemeinsame alzheimerkranke Mutter Acht zu geben. Die beiden lange entzweiten Frauen nähren sich zunehmend wieder einander an. “Schönes, humorvoll geschriebenes Buch, mit ernstem Huntergrund” (Amazon-Rezensentin). Bislang gute 4,2/5 Sterne bei 35 Amazon-Rezensionen für einen leichten Roman zu einem schweren Thema.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 432
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote