Skip to main content

Vivere

120°

Vielschichtiger Eifelkrimi über eine Außendienstmitarbeiterin, die offenbar von einem psychopathischen Kunden verfolgt wird. Bei der Polizei landet der Fall bei einem eigenbrötlerischen Kommissar, der noch immer an einem alten Fall zu knabbern hat, der in einem Desaster endete. “Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Minute gefesselt. Im Verlauf der Geschichte entstand eine intensive Verbindung zu den Romanfiguren und man litt und fieberte mit ihnen mit. Und schließlich ein völlig unerwartetes Ende” (Amazon-Rezensent). Tolle 4,5/5 Sterne bei 26 Amazon-Rezensionen für den Roman. Leider nur bei Amazon erhältlich obwohl Verlagstitel.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote