Skip to main content

Vor dem Abgrund

110°

Ende des 19. Jahrhunderts kreuzen sich im verrufenen Londoner East End die Lebenswege zwei höchst unterschiedlicher junger Menschen. Die bettelarme Celia Brooks sucht ihren Vater, der Hotelierssohn Rupert Ingram hingegen nur flüchtige Zerstreuung. Eigentlich. "Wunderbarer historischer Roman, der uns London von der finstersten Seite zeigt" (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,7/5 Sterne bei 32 Amazon-Rezensionen für den London-Krimi.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote