Skip to main content

Walden

110°

1845 hat der Philosoph Henry David Thoreau die Nase voll von der Zivilisation und baut sich eine Blockhütte im Wald. Seine dort verfassten Gedanken über Einsamkeit, Kapitalismus und Natur sind ein absoluter Klassiker der amerikanischen Literaturgeschichte und in den letzten Jahren von der Nachhaltigkeitsbewegung neu entdeckt worden. "Ein wunderbar dichtes, tiefes Buch, das von großer Menschlichkeit und einer radikalen Unabhängigkeit und Freiheit des Denkens zeugt" (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote