Skip to main content

Weibersommer

120°

Drei höchst unterschiedliche Cousinen bekommen gemeinsam einen Bauernhof im Allgäu vererbt, den sie zumindest übergangsweise auch bewirtschaften wollen – eine Herausforderung. Und dann ist da auch noch ein verstaubtes Bündel alter Briefe. “Wer mal wieder einen richtig schönen Frauenroman mit einem Familiengeheimnis lesen möchte, sollte bei Weibersommer zuschlagen. Beste Unterhaltung ist garantiert!” (Amazon-Rezensentin).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 353
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote