Skip to main content

Weiße Spuren

100°

Trondheim: Der Archivar Arvid hat plötzlich 200.000 Kronen zu viel auf dem Konto, am selben Abend wird er unvermittelt von seiner Frau verlassen – und ein Polizist erschossen. Und zwar mit der Waffe von Arvid, der kurz darauf verhaftet wird. Praktisch zeitgleich verschwindet die Freundin von Arvids bestem Freund. Wie hängt all das zusammen? "Hat von Anfang an Spannung" (Amazon-Rezensent). Der Norwegen-Krimi erschien gedruckt schon 1997, die Ermittler müssen also noch ohne Smartphones zurechtkommen.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote