Skip to main content

Wer schön sein will muss sterben

110°

Psychothriller mit Gänsehaut-Garantie. Nach einer wilden Partynacht erwacht eine Sechzehnjährige schwer verletzt im Krankenhaus. Angeblich soll sie Opfer eines Unfalls mit Fahrerflucht gewesen sein. Doch allmählich kehren ihre Erinnerungen zurück, und mit ihnen die bittere Erkenntnis: Jemand wollte sie töten. “Spannung bis zum Ende – Michele Jaffe versteht es, ihre Leser immer wieder aufs Glatteis zu führen, bis die verblüffende Lösung präsentiert wird” (Amazon-Rezensent).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 448
Zurück zum Autorenprofil