Skip to main content

Chris Carter

Chris Carter

Chris Carter ist ein brasilianischer Schriftsteller, der sich im Genre der Thriller bewegt und insbesondere durch seine Robert Hunter Reihe Berühmtheit erlangte. Carter ist Brasilianer und wurde als Sohn italienischer Einwanderer am 14.07.1965 in der Landeshauptstadt Brasilia geboren. Nach seinem Schulabschluss ging Carter in die USA, wo er forensische Psychologie in Michigan studierte.

Im Anschluss setzte er das erlangte Wissen als Kriminalpsychologe bei der Staatsanwaltschaft ein. Nach sechs Jahren zog er nach Los Angeles. Hier begann Chris Carter einen Lebensabschnitt als Gitarrist. Er arbeitete unter anderem mit Ricky Martin, Shania Twain und Tom Jones. Nach dieser Zeit beschränkte er sich voll und ganz auf das Schreiben von Büchern. Chris Carter wohnt in London und veröffentlicht seine Werke in englischer Sprache.

Bekannte Bücher und Buchserien von Chris Carter

Chris Carter ist Autor von Thrillern, in denen er die fiktive Figur Robert Hunter erschuf. Dieser Robert Hunter ist Doktor im Fach der Kriminalpsychologie und arbeitet als Kriminalbeamter beim Morddezernat im Los Angeles Police Department. Durch die Ähnlichkeit zu seinem eigenen Leben kann die Figur fast schon als Alter Ego vom Schriftsteller Chris Carter betrachtet werden. Der Kriminalist Robert Hunter ermittelt meist gegen brutale Serienkiller, wobei ihm sein Partner Carlos Garcia zur Seite steht.

Die Thriller sind nichts für sanfte Gemüter, da Carter seine Täter teils perfide Morde begehen lässt. In der Reihe sind bisher seit dem Jahr 2009 insgesamt sieben Bände erschienen. Sein Erstlingswerk nannte Chris Carter “Der Kruzifix-Killer”. Das neueste Buch aus dem Jahr 2016 bekam den Titel “Der Totmacher”. Neben den sieben Bänden ist ein E-Book mit dem Namen “The Rookie” erschienen, in denen der erste Arbeitstag von Robert Hunter beschrieben wird. Carter hat bisher noch keine weiteren Bücher neben der Robert Hunter Reihe geschrieben. Außerdem wurde bisher noch keines seine Werke verfilmt.

»Tausend Dank, dass du so kurzfristig kommen konntest, Nicole«, sagte Audrey Bennett, als sie die Tür zu ihrem weißen zweigeschossigen Haus im Upper Laurel Canyon, einer wohlhabenden Wohngegend in den Hollywood Hills von Los Angeles, öffnete. Nicole antwortete mit einem freundlichen Lächeln. »Ist doch überhaupt kein Problem, Mrs Bennett.« Nicole Wilson war in Evansville, Indiana, geboren und aufgewachsen und sprach mit einem unverwechselbaren Midwestern-Akzent. Mit ihren eins sechzig war sie eher klein geraten, und ihr Gesicht taugte nicht gerade als Material für Modemagazine, aber sie war immer freundlich und verfügte über ein bezauberndes Lächeln. »Komm rein, komm rein«, bat Audrey und bedeutete Nicole einzutreten. Sie schien sehr in Eile zu sein. »Tut mir leid, dass ich ein bisschen spät dran bin«, sagte Nicole und kam ins Haus, während sie gleichzeitig einen Blick auf ihre Armbanduhr warf. Es war kurz nach halb neun.

Aus I Am Death. Der Totmacher

Chris Carter bei Amazon Chris Carter bei Facebook

Chris Carter Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Der Kruzifix-Killer

180°

Spannungsgeladener Thriller über einen brutalen Serienmörder, der mit einem erfahrenen Profiler – und dessen neuen Partner – ein perverses Spiel treibt. Der viel gelobte Auftakt der Hunter-und-Garcia-Reihe von Chris Carter, der den brasilianischen Autor zu einer festen Größe in der Thriller-Welt machte. “So bildlich, so packend, so unfassbar nervenaufreibend und psychologisch bis in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele blickend” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 640 Amazon-Rezensionen.

Der Vollstrecker

130°

Die Polizei von Los Angeles hat es mit einem bestialisch mordenden Serienkiller zu tun, der seine Taten offenbar akribisch plant – und nummeriert. Die Ermittler Robert Hunter und Carlos Garcia bekommen bei ihrem Kampf gegen die Zeit mystische Unterstützung. “Ein extrem spannendes, blutiges und faszinierendes Werk” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,7/5 Sterne bei 422 Amazon-Rezensionen für den Thriller. Nichts für zarte Gemüter.

Der Knochenbrecher

190°

Das LAPD wird mit einer Frauenleiche konfrontiert, die scheinbar unversehrt ist – abgesehen von einer vernähten Vagina. Detective Robert Hunter vermutet bald, dass er es mit einem Serientäter zu tun hat, der zahlreiche zuletzt als vermisst gemeldete Frauen in seiner Gewalt hat. “Ein grausames, verstörendes Buch, dessen Geschehnisse unvorhersehbar sind und das ich jedem Thriller-Fan empfehlen kann” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 466 Amazon-Rezensionen für das blutige Spektakel.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Chris Carter Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.