Skip to main content

Ethan Cross

Ethan Cross

Fragt man den amerikanischen Autor Ethan Cross nach seiner Motivation, zu schreiben, so nennt er seine Liebe zu Geschichten und der Möglichkeit, sie zu erzählen. Selbige ist es auch, die in ihm eine besondere Schwäche nicht nur für Literatur, sondern auch Musik und Filme weckte. So war sein erstes literarisches Projekt in der High-School die Arbeit an einem unvollendeten Drehbuch, welches in ihm die Idee weckte, nach Kalifornien zu ziehen und in der Filmindustrie zu arbeiten. Da er aber um die Härte der Filmbranche wusste, führte ihn sein Weg stattdessen vorerst zur Musik. So wurde er bis 2011 zunächst national bekannt, als er sich als Sänger und Gitarrist durch den mittleren Westen er USA spielte. Nachdem Ethan Cross in New York Teilnehmer an der Schreibwerkstatt „Thrillerfest“ teilgenommen hatte, verhalf ihm sein internationaler Bestseller „The Shepherd“, den er 2011 veröffentlichte, schließlich zu weltweiter Berühmtheit. Der Thriller, der in Deutschland 2013 unter dem Titel „Ich bin die Nacht“ erschien, bildet den Auftakt zur Krimireihe um den Serienmörder Francis Ackerman junior und den Ermittler Marcus Williams. Bisher sind in Deutschland vier Bücher in der Reihe erschienen.

Während er die Geschichte um die ungleichen Protagonisten weiterspinnt und nebenbei noch weitere alleinstehende Thriller veröffentlicht, lebt Ethan Cross, dessen bürgerlicher Name Aaron Brown ist, mit seiner Frau, drei Kindern und zwei Hunden in einer Kleinstadt in seinem Heimatbundesstaat Illinois.

Bekannte Bücher und Buchserien von Ethan Cross

Nach dem Auftakt zur Thrillerreihe “Shepherd”, der 2011 in den USA erstveröffentlicht und 2013 in Deutschland auf den Markt gebracht wurde, sind bis heute insgesamt noch drei weitere Werke in der Serie erschienen. 2014 ging die Geschichte um einen Serienkiller und einen Ermittler mit “Ich bin die Angst” weiter, auf das 2015 “Ich bin der Schmerz” und 2016 “Ich bin der Zorn” folgten. Im Juli 2017 wird Ethan Cross’ neuer Thriller “Spectrum”, der unabhängig von der “Shepherd”-Reihe ist, erscheinen.

Buchverfilmungen von Ethan Cross

Bis dato wurde noch keines der Bücher von Ethan Cross verfilmt, allerdings wurde eine Kurzgeschichte zur “Shepherd”-Reihe, die die Vorgeschichte der Protagonisten erzählt, als Audiobuch unter dem Titel “Racheopfer” auf Deutsch veröffentlicht.

Leseprobe von Ethan Cross

Francis Ackerman junior bewunderte sein neues Gesicht auf der spiegelnden Seite des Fensters im Vernehmungsraum.
Die Ärzte hatten ausgezeichnete Arbeit geleistet und seine Erwartungen sogar übertroffen. Zu Anfang war er wenig aufgeschlossen für die Idee gewesen, ein neues Gesicht zu bekommen. Nicht dass er Bedenken gehabt oder sich Sorgen gemacht hätte, er könne dem Original nachtrauern. Seine Vorbehalte waren weder Eitelkeit noch Sentimentalität entsprungen. Nein, er hatte sich Gedanken um Brauchbarkeit und potenziellen Erfolg gemacht.
Sein vorheriges Gesicht war bei den allermeisten Frauen bestens angekommen. Sie hatten es als attraktiv betrachtet, als entwaffnend und verführerisch. Oh ja, sein Gesicht war stets ein verlässliches Werkzeug in seinem Arsenal gewesen, gewissermaßen ein Präzisionsinstrument, wenn es darum ging, Angehörigen des schwachen Geschlechts den Kopf zu verdrehen oder sie zu verführen. Würde er mit Gesicht Nummer zwei auch so durchschlagende Erfolge erzielen wie mit Gesicht Nummer eins?
Zu Ackermans Freude und Erleichterung waren diese Sorgen höchstwahrscheinlich unbegründet. Das neue Gesicht im Spiegel war mindestens so attraktiv wie das alte und hatte zusätzlich den Vorteil, dass es nicht im ganzen Land auf Steckbriefen zu sehen war.

Aus Ich bin der Zorn

Ethan Cross bei Amazon Ethan Cross bei Facebook

Ethan Cross Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Ich bin der Schmerz

130°

Special Agent Marcus Williams und sein Team jagen einen perfiden Serienkiller, der seine Opfer nicht selbst tötet, sondern unbescholtene Bürger dazu erpresst. Für Williams ein Fall mit enormer Brisanz, denn offenkundig involviert ist auch sein Bruder und sein Vater – als mutmaßlicher Täter. “Unglaublich spannendes Buch – fesselnder Schreibstil, kontinuierlicher Spannungsbogen und tiefe Einblicke in die Psyche eines jeden Charakters” (Amazon-Rezensent). Herausragende 4,7/5 Sterne bei 80 Amazon-Rezensionen für den harten Psycho-Thriller.

Ich bin die Angst

150°

Ein Serienkiller, genannt “Der Anarchist”, versetzt Chicago in Angst und Schrecken. Bei seinen Morden geht er außerordentlich zynisch vor. Um den Killer zur Strecke zu bringen, muss Marcus Williams die Hilfe eines inhaftierten Psychopathen in Anspruch nehmen. “Flüssig geschrieben, gute Ausdrucksweise, unterhaltsame und kreative Story, die sich in kürzester Zeit zum wahren Pageturner entwickelt, den man einfach in einem Rutsch durchlesen muss” (Amazon-Rezensent). Starke 4,4/5 Sterne bei 63 Amazon-Rezensionen.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Ethan Cross Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.