Skip to main content

Georg Ebers

Georg Ebers Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Kleopatra: Die Königin

100°

Eine charismatische und machtbewusste Herrscherin mit legendärer Schönheit, der selbst Julius Cäsar zu Füßen lag. Dieses Bild haben wir von der ägyptischen Königin Kleopatra. Doch sie hatte viele Facetten. Der Historiker und Ägyptologen Georg Ebers schafft mit altertümlichem Sprachstil eine Verbindung von geschichtlich korrekter Darstellung und fiktiver Erzählung.

Der Kaiser: Hadrian

100°

Ägypten im Jahre 129 n. Chr.: Der römische Kaiser Hadrian reist durch Kleinasien. Begleitet wird er dabei von vom jungen Antinous, zu dem er eine intensive Liebesbeziehung unterhält. Vibia Sabina, Hadrians Ehefrau, ist davon nicht begeistert… Der Historiker und Ägyptologe Georg Ebers verbindet geschichtlich korrekte Darstellung und fiktive Erzählung auf einzigartige Weise.

Per Aspera

110°

215 nach Christus in Ägypten: Melissa, die Tochter des Bildhauers, liebt den Kaiser Caracalla. Der hängt den alten Gottheiten an und ist unerbittlich. Denn als das Christentum langsam zur bestimmenden Religion wird, geht er grausam gegen einige Gruppierungen vor. Melissa selbst fühlt sich von der christlichen Glaubenslehre angezogen und muss sich entscheiden, wem sie die Treue hält.

Die Königstochter: Nitetis

110°

Der historische Roman spielt zur Zeit des Ägyptenfeldzugs und etwa dreijährigen Aufenthalts von Kambyses II. in Ägypten im Jahre 528 vor unserer Zeit. Der Historiker und Ägyptologe Georg Ebers verbindet erfolgreich eine fiktive Erzählung mit geschichtlich korrekten Ereignissen. Verhängnisvolle Geschehnisse rund um die schöne Nitetis, die dem persischen Thronfolger zur Frau gegeben werden soll.

Uarda. Die Ägypterin

110°

Der Roman ist der Auftakt einer episch angelegten Reihe und gibt wirklichkeitsnahen Einblick in das Leben der Menschen im Alten Ägypten zur Zeit des mächtigen Pharaos Ramses II. Uarda ist die Tochter eines Parachiten, einem Berufsstand der verachtet wird. Dennoch verliebt sich der Sohn des Pharao in Uarda- was einen großen Skandal darstellte!

Eine ägyptische Königstochter

110°

Sechstes Jahrhundert vor Christus: Um den Frieden zwischen den Völkern zu wahren, soll die ägyptische Prinzessin Nitetis den babylonischen Fürsten Cambyses heiraten. Dessen Sohn will die Hochzeit jedoch unbedingt verhindern – und setzt alle Hebel in Bewegung. “Durchweg spannend und historisch interessant“ (Amazon-Rezensent). Der historische Roman erschien 1864.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Georg Ebers Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.

Keine Produkte gefunden.