Skip to main content

Jeffrey Archer

Jeffrey Archer

Jeffrey Archer, 1940 in London geboren, studierte ab 1963 an der renommierten Oxford-Universität. Hier lernte er auch seine zukünftige Ehefrau, die Wissenschaftlerin Mary Archer, kennen. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne.

Nach seinem Studium schlug Jeffrey Archer zunächst eine politische Laufbahn ein. Er wurde Mitglied der konservativen Partei und war zwischen 1969 und 1974 Abgeordneter des britischen Unterhauses. Parallel zu seiner politischen Karriere betätigte er sich bereits als Autor von Romanen, Kurzgeschichten und Theaterstücken, mit denen er in den 70er Jahren erste Erfolge feierte. Im Jahr 1992 wurde ihm der Titel Baron Archer of Weston-super-Mare verliehen und 1999 wurde er von seiner Partei für die Wahl zum Londoner Bürgermeister aufgestellt. Seine aussichtsreiche Kandidatur scheiterte allerdings an einer Anklage wegen Meineids, die im September 2000 offiziell gegen ihn erhoben wurde. Zehn Monate später befand ein englisches Gericht ihn für schuldig. Archer wurde daraufhin aus seiner Partei ausgeschlossen und musste eine vierjährige Haftstrafe antreten. Seit dieser Zeit betätigt er sich hauptberuflich als Romanautor und schrieb mehrere internationale Bestseller.
Seine Bücher wurden in 37 Sprachen übersetzt und verkauften sich weltweit über eine Viertel Million Mal.

Bekannte Bücher und Buchserien von Jeffrey Archer

Seinen Debütroman “Es ist nicht alles Gold, was glänzt” veröffentliche Jeffrey Archer 1974. Im Jahr 1979 folgte mit “Kain und Abel” sein erster weltweiter Bestseller, der zugleich den Auftakt zu einer Trilogie bildete. Der finanzielle und gesellschaftliche Aufstieg seiner Protagonisten ist ein Leitthema vieler von Jeffrey Archers Werken, so auch das seines 1992 veröffentlichten Romans “Der Aufstieg”. Doch auch politische Thriller gehören zu seinem Repertoire. Zu nennen wären hier u.a. “Die Stunde der Fälscher” (1993) oder “Das elfte Gebot” (1998). Während seiner Zeit in Haft schrieb Archer zudem ein dreiteiliges Gefängnistagebuch. Sein Roman “Spiel der Zeit” war 2011 das erste in einer Reihe von insgesamt sieben Bücher, die als “Clifton-Saga” betitelt wird. Wie bereits die “Kain und Abel” Trilogie hat auch die “Clifton-Saga” ein über mehrere Dekaden erzähltes Familienepos zum Inhalt. Der bis dato letzte Titel der Reihe, “Winter eines Lebens”, erschien 2016 in englischer Sprache.

Buchverfilmungen von Jeffrey Archer

Zwei von Jeffrey Archers frühen Werken, sein Debüt “Es ist nicht alles Gold, was glänzt” sowie der Politroman “Rivalen” (1984), wurden für das britische Fernsehen adaptiert. Auch sein Bestseller “Kain und Abel” wurde sowohl vom US-amerikanischen Sender CBS als auch von der britischen BBC verfilmt.

Leseprobe von Jeffrey Archer

Sebastian umklammerte das Steuer fester. Der Lastwagen hinter ihm berührte seine Heckstoßstange und schob den kleinen MG nach vorn, wodurch das Nummernschild abgerissen und hoch in die Luft gewirbelt wurde. Sebastian versuchte, noch ein paar Meter Abstand herzustellen, doch wenn er zu sehr beschleunigte, würde er auf den Lastwagen vor sich auffahren und zwischen den beiden Fahrzeugen wie eine Ziehharmonika zusammengeschoben werden.
Wenige Sekunden später wurden sie ein zweites Mal nach vorn geschoben, als der Lastwagen hinter ihnen mit deutlich größerer Wucht als zuvor auf das Heck des MG auffuhr und ihn bis auf weniger als einen halben Meter Entfernung auf den vorderen Lastwagen zuschob. Erst als der hintere Lastwagen zum dritten Mal auffuhr, schossen Sebastian die Worte durch den Kopf, die Bruno vor einigen Wochen zu ihm gesagt hatte: Bist du sicher, dass du die richtige Entscheidung getroffen hast? Er sah hinüber zu seinem Freund, der aschfahl vor Angst war und sich mit beiden Händen am Armaturenbrett festhielt.
»Die versuchen, uns umzubringen«, schrie Bruno. »Um Himmels willen, Seb, tu etwas!«
Sebastian sah hilflos auf die beiden nach Süden führenden Fahrbahnen, auf denen sich ein ununterbrochener Strom von Autos in die entgegengesetzte Richtung schob.

Aus Im Schatten unserer Wünsche

Jeffrey Archer bei Amazon Jeffrey Archer bei Facebook

Jeffrey Archer Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Spiel der Zeit

130°

Eine große Geschichte, beginnend in der englischen Arbeiterstadt Bristol des Jahres 1930. Das Leben des jungen Harry Clifton nimmt eine Wendung, als er über ein Stipendium auf eine Eliteschule gelangt und sich dort in die Erbin einer Schifffahrts-Dynastie verliebt. “Spannend geschrieben und sehr gefühlvoll” (Skoobe-Rezensentin). Gute 4,2/5 Sterne bei 187 Amazon-Rezensionen für den Auftakt der inzwischen siebenbändigen Clifton-Saga.

Die Clifton-Saga 1-3

160°

Eine große Geschichte, beginnend in der englischen Arbeiterstadt Bristol des Jahres 1930. Das Leben des Arbeiterjungen Harry Clifton nimmt eine Wendung, als er über ein Stipendium auf eine Eliteschule gelangt und sich dort in die Erbin einer Schifffahrts-Dynastie verliebt. “Spannende und unterhaltsame Familiensaga” (Amazon-Rezensent). Die ersten drei Teile der Bestseller-Reihe – aktuell stehen die Teile 6 und 7 vor der Tür – in einem Sammelband.

Spiel der Zeit

PROMO

Eine große Geschichte, beginnend in der englischen Arbeiterstadt Bristol des Jahres 1930. Das Leben des jungen Harry Clifton nimmt eine Wendung, als er über ein Stipendium auf eine Eliteschule gelangt und sich dort in die Erbin einer Schifffahrts-Dynastie verliebt. “Spannend und herzergreifende Geschichte” (Skoobe-Rezensentin). Der Auftakt einer vielgelobten Familiensaga ist einer von mehr als 175.000 Inklusiv-Titeln der eBook Flatrate Skoobe und im Rahmen der 30-tägigen Testphase komplett kostenlos lesbar. Auch die Teile 2-4 der Clifton-Saga gibt es mit Skoobe für lau. 

Das letzte Plädoyer

140°

Danny Cartwright soll seinen besten Freund getötet haben. Vor allem aufgrund der vier Zeugen der Anklage wird er für schuldig befunden und zu 22 Jahren Haft verurteilt. Zu unrecht. Und Danny hat auch keinesfalls vor, die Strafe abzusitzen. “Fesselnder Roman mit überraschenden Wendungen” (Amazon-Rezensent). Herausragende 4,7/5 Sterne bei 27 Amazon-Rezensionen für den modernen Grafen von Monte Christo.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Jeffrey Archer Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.