Skip to main content

Lars Kepler

Lars Kepler

Lars Kepler ist das Pseudonym des schwedischen Autorenehepaares Alexandra Coelho und Alexander Ahndoril.

Alexandra Coelho wurde am 2. März 1966 in Helsingborg geboren, nahm ein Schauspielstudium auf und arbeitete am Theater. Nach Abbruch des Studiums widmete sie sich dem Schreiben. Die Autorin hat drei Romanbiografien über historische Persönlichkeiten publiziert. Daneben ist sie als Literaturkritikerin für zwei schwedische Tageszeitungen tätig, Göteborgs Posten und Dagens Nyheter. Gegenwärtig arbeitet Alexandra Coelho als Doktorandin an der Universität Stockholm an einer literaturwissenschaftlichen Abhandlung über den portugiesischen Dichter Fernando Pessoa.

Alexander Ahndoril wurde am 20.01.1967 in Stockholm geboren und gilt als bedeutsamer Schriftsteller und Theater-Autor jüngeren Jahrgangs. Nach dem Studium der Philosophie, Religion und des Films, entschloss er sich Schriftsteller zu werden. Im Jahr 2006 erschien sein Roman “Regissören” über Ingmar Bergman, der für einiges Aufsehen sorgte. Bergman rügte die Romanbiografie, nachdem er das Manuskript zunächst lobte. Mit “Regissören” und dem 2009 veröffentlichten Roman “Diplomaten” über den Politiker Hans Blix eröffnete Alexander Ahndoril eine Trilogie über schwedische Männer.

Seit 2009 schreibt das Ehepaar Ahndoril unter dem Pseudonym Lars Kepler gemeinsam Kriminalromane. Ihre erfolgreiche Krimiserie um den Kommissar Joona Linna wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und schaffte es auf die Bestsellerlisten. Darüber hinaus haben diese Bücher in Schweden etliche Literaturpreise gewonnen. Das Ehepaar lebt zusammen mit seinen drei Töchtern in Stockholm.

Bekannte Bücher und Buchserien von Lars Kepler

Bücher von Alexandra Coelho

Im Jahr 2004 schrieb die Autorin die Romanbiografie “Der Astronom des Königs”, 2006 entstand “Birgitta och Katarina” und 2009 “Mäster”.

Bücher von Alexander Ahndoril

Der Schriftsteller verfasste 1989 den Roman “Den äkta kvinnan”, im Jahr 1991 entstand “Om Hjärtat är vidrigit” und 1992 “En människas tal”. Alexander Ahndoril schrieb 1993 das Buch “Den magiska disciplinen” und 1995 “Jaromir”. Im Jahr 1998 erschien “Thaiboxaren” sowie 2004 “Lustresa”. Den Auftakt zu seiner Romantrilogie über schwedische Männer bildete 2006 das Buch “Reggisören”, gefolgt von “Diplomaten” im Jahr 2009.

Krimiserien von Lars Kepler

Das Autoren-Ehepaar schrieb den ersten gemeinsamen Krimi “Der Hypnotiseur” im Jahr 2009. Bereits 2011 entstanden drei Fortsetzungen, “Paganinis Fluch”, “Flammenkinder” und “Der Sandmann”. Außerhalb der Krimireihe um den Ermittler Joona Linna erschien 2017 das Buch “Playground – Leben oder Sterben”.

Buchverfilmungen von Lars Kepler

Im Jahr 2012 wurde der Debüt-Roman “Der Hypnotiseur” verfilmt.

Leseprobe von Lars Kepler

ES IST VIERTEL vor neun am Freitag, den zweiundzwanzigsten August. Nach den traumhaften Abenddämmerungen und hellen Nächten des Hochsommers senkt sich die Dunkelheit inzwischen überraschend schnell herab. Vor der Glasfassade des Foyers zum Landespolizeiamt ist es bereits schwarz.
Margot Silverman verlässt den Aufzug und geht zu den Sicherheitstüren am Eingang. Sie trägt einen schwarzen Wickelcardigan, eine weiße Bluse, die über ihren Brüsten spannt, und eine schwarze Hose, deren hohe Taille sich an ihren wachsenden Bauch schmiegt.
Ohne Eile nähert sie sich den beiden Drehtüren in der Glasfassade. Der Mann vom Wachdienst sitzt am Empfang und richtet die Augen auf einen Monitor, auf dem er die Bilder der Überwachungskameras betrachtet, die jeden Teil des großen Gebäudes rund um die Uhr im Auge behalten.
Margots Haare haben den gleichen hellen Farbton wie geschliffene Birke und fallen in einem schweren Zopf auf ihren Rücken. Sie ist sechsunddreißig Jahre alt, zum dritten Mal schwanger und wirkt mit ihren glänzenden Augen und roten Wangen wie das blühende Leben selbst.
Nach einer langen Arbeitswoche, in der sie jeden Tag Überstunden gemacht hat und zwei Mal ermahnt worden ist, es nicht zu übertreiben, ist sie endlich auf dem Heimweg.

Aus Ich jage dich

Lars Kepler bei Amazon Lars Kepler bei Facebook

Lars Kepler Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Der Sandmann

180°

Der Psychopath Jurek Walter hat seine Opfer lebendig begraben, seit 13 Jahren befindet er sich in Isolationshaft. Da taucht eines seiner nie gefundenen Entführungsopfer auf – lebend. Hat Walter draußen noch einen Komplizen, der seine Arbeit fortführt? “Ein Krimi der Extraklasse, nichts für zarte Gemüter” (Amazon-Rezensent). Gute 4,3/5 Sterne bei 146 Amazon-Rezensionen für den Schweden-Krimi. 

Flammenkinder

100°

In einem schwedischen Heim für selbstmordgefährdete Mädchen wird eine Patientin brutal ermordet, in der selben Nacht stirbt auch die Heimleiterin. Ein weitere Patientin flüchtet aus der Einrichtung, ganz offensichtlich handelt es sich um die Täterin. Doch dann meldet sich eine Augenzeugin. “Bisher der spannendste Fall um Ermittler Joona Linna. Kurze Kapitel und ständige Szenenwechsel lassen den Leser sehr schnell durch die Seiten fliegen. Unbedingt empfehlenswert!” (Amazon-Rezensent). Aktuell tolle 4,6/5 Sterne bei 105 Amazon-Rezensionen für den rasanten Schweden-Krimi.

Der Hypnotiseur / Paganinis Fluch

100°

Zwei viel gelobte Schweden-Krimis aus der Feder des Autoren-Duo Lars Kepler in einem Band. Charakteristisch für die Fälle des rauen Kommissar Joona Linna sind sehr detailliert gezeichnete Figuren, mehrere Erzählebenen und natürlich – typisch skandinavisch – eine düstere Grundstimmung nebst expliziter Grausamkeiten. “Wer einen Thriller mit spannenden Händlungssträngen, interessanten Charakteren und actiongeladenen Szenen sucht, der ist hier richtig!” (Amazon-Rezensent zu Paganinis Fluch).

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Lars Kepler Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.