Skip to main content

Leonie Haubrich

Die eBooks von Leonie Haubrich zeichnen sich durch faire Preise und eine gute Qualitätskontrolle aus. Die Titel sind außerdem frei von hartem Kopierschutz und lassen sich somit beliebig konvertieren und archivieren. Aus diesen Gründen haben wir Leonie Haubrich mit dem lesen.net Siegel “Leserfreundliche Autorin” ausgezeichnet.

Leonie Haubrich im lesen.net Interview

Wie bist du zum Bücher schreiben gekommen?

Geschichten aufgeschrieben habe ich schon seit der Grundschule. Schon da hatte ich mich gewundert: Warum tun es die anderen Menschen nicht, dass sie sich fragen „Was wäre wenn …“, dass sie sich nicht zu den anderen vorstellen, denen sie begegnen, dass sie Situationen nicht weiterdenken? Vielleicht war es meinen Klassenkameraden nicht so langweilig in der Schule wie mir ;-)
Schon von Anfang an gab es bei mir die Liebe zu Geschichten, zum Weiterfantasieren, unabhängig davon, ob ich das dann in die Form eines Buches bringe oder nicht.

Was bedeutet es für dich, Autor zu sein?

Es ist das, was ich am meisten liebe und was ich teils auch am meisten hasse. Nichts freut mich so, wie wenn ein Buch fertig wird, wenn ich sehe, dass meine Planung aufgeht, wenn ich Post von Leserinnen bekomme. Und nichts ärgert mich so, wenn einmal ein Abgabetermin nicht klappt oder ich nicht schreiben kann, wenn ich schreiben will.

Wo und wie schreibst du am liebsten?

Im Bett :-)

Was für Ziele hast du als Autor?

Schreiben ist meine Berufung und auch mein Beruf. So möchte ich einmal damit Geld verdienen und gleichzeitig auch literarisch neue Wege ausprobieren. Stillstand, immer nur für eine Reihe schreiben, im gleichen Fahrwasser bleiben, das kann ich mir nicht vorstellen. Schreiben, das ist für mich auch immer wieder aufs Neue Grenzen ausloten.

Was für einen Roman würdest du gerne einmal schreiben?

Genau den, den ich gerade schreibe! Es ist eine wunderbare Geschichte von Urenkelin und Urgroßmutter, von zwei Frauen, die sich gemeinsam auf eine Reise nach Italien und zu sich selbst begeben, eine Mischung aus Roadmovie und Liebesgeschichte.

Was ist deine größte Leidenschaft neben dem Schreiben?

Tiere, ohne sie könnte ich nicht leben. Diese ganz eigene Art zu kommunizieren, wie sie Menschen nicht nach Äußerem beurteilen, ich finde, ohne sie wäre die Welt ein ganzes Stück ärmer.

Hast du literarische Vorbilder? Gibt es einen Autor, der dich beeinflusst hat?

Jetzt muss ich mich outen: Ich liebe noch immer die Klassiker Max Frisch, Friedrich Dürrenmatt, Hemingway. Aber gerade auch in den letzten Jahren gab es viel zu entdecken: Jodi Picoult, Donna Tartt, Michael Robotham …

Möchtest du unseren Lesern noch etwas mitteilen?

Gerade bei E-Books passiert es, dass der Stapel ungelesener Bücher immer höher wird. Mir geht es auch so, dass ich oft interessante Bücher kaufe, aber dann merke, dass ich nicht so sehr zum Lesen komme, wie ich mir das vorgestellt habe. Bei den Bloggern hat sich ja schon die Abkürzung SUB eingebürgert :-).
Ich finde, bei all den Möglichkeiten und all den Büchern, die warten, sollten wir uns nicht unter Druck setzen lassen. Nein, wir müssen nicht eine bestimmte Anzahl von Büchern lesen, denn das Lesen soll ja nie Zwang sein, sondern immer Erholung. Das Gute ist: Die Bücher warten ja. Und was ist schöner, als all die Bücher im Hintergrund einfach mal zu ignorieren, sich eins herauszupicken und sich die Zeit und Muße gönnen, ganz darin zu versinken, anstatt von Buchhäppchen zu Buchhäppchen zu hetzen.

Leonie Haubrich Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Was du nicht siehst

PROMO

Nach seiner Haftstrafe zieht Hans Petersen in die Nachbarschaft der Jugendpsychologin Liz. Anders als ihre Nachbarn geht Liz deswegen nicht auf die Barrikaden, schließlich hat jeder eine zweite Chance verdient. Doch bald darauf wird in Liz’ Wohnung eingebrochen, sie erhält einen Trauerbrief und um sie herum schwirren unzählige Nachtfalter, die ein Trauma aus Liz’ Kindheit wieder aufleben lassen. Oder? “Hochspannender, psychologisch meisterhaft inszenierter Thriller für Gänsehaut-Feeling” (Amazon-Rezensent). Aktuell sehr gute 4,5/5 Sterne bei 33 Amazon-Rezensionen für den spannenden Psycho-Thriller, der auf der Shortlist für den auf der Frankfurter Buchmesse verliehenen deutschen Selfpublishing-Preis steht.

Der Zweite

PROMO

Kurz nach der Geburt ihres Sohns bekommt Britta gesagt, das Kind sei unerwartet verstorben. Für die junge Mutter bricht eine Welt zusammen. 21 Jahre später entdeckt Britta Hinweise darauf, dass ihr Tim noch am Leben ist und in einer anderen Familie aufwuchs. Oder hat hier einfach nur ihr Wunsch von ihrem Verstand Besitz genommen? “So manches Mal ging mir eine Gänsehaut über den Körper, als ich dieses fantastische Buch las” (Amazon-Rezensent). Der geschickt konstruierte Psycho-Thriller von Top-Autorin Leonie Haubrich alias Heike Fröhling ist aktuell zu einem tollen Aktionspreis zu bekommen.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Leonie Haubrich Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.

Bestseller Nr. 1
Was du nicht siehst: Psychothriller
34 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Je schwärzer die Nacht
44 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Am Anfang war die Stille
100 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Der Zweite: Psychothriller
97 Bewertungen
SaleBestseller Nr. 6
Auf manche Nacht folgt kein Tag: Thriller
30 Bewertungen
Bestseller Nr. 8
Unvergolten
51 Bewertungen
Bestseller Nr. 10
Monströs
185 Bewertungen