Skip to main content

Michael Hjorth

Michael Hjorth Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Die Menschen, die es nicht verdienen

240°

Ein Serienmörder hat es auf vermeintlich dumme Menschen abgesehen, die im Mittelpunkt der Öffentlichkeit stehen. Als erstes muss ein Doku-Soap-Star dran glauben, der einen Test mit 60 Fragen ungenügend beantwortet hat. Kriminalpsychologe Sebastian Bergman will den Täter mit seinen eigenen Waffen erwischen. “Hochspannend, bewegend und unerwartet” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 162 Amazon-Rezensionen für den blutig-schaurigen Roman.

Das Mädchen, das verstummte

140°

Im beschaulichen Torsby wird ein Ehepaar und seine zwei Söhne erschossen. Im eigenen Haus, aus nächster Nähe. Kommissar Torkel Höglund findet bald heraus, dass es eine Zeugin gegeben haben muss. Die 10-jährige Nichte der Familie ist offenbar in den Wald geflüchtet und ist unauffindbar – für den Täter, aber auch für die Polizei. “Spannend und überraschend bis zum Schluss” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 174 Amazon-Rezensionen für den Schweden-Krimi. 

Die Toten, die niemand vermisst

130°

Durch Zufall wird in den Bergen von Jämtland ein grausiges Versteck entdeckt. Darin: Sechs Leichen, alle mit Kopfschuss getötet. Die aus Stockholm dazugerufenen Ermittler um Kommissar Höglund und Kriminalpsychologe Sebastian Bergman kommen nicht voran, auch weil die Toten nicht vermisst werden. Und dann schaltet sich auch noch unvermittelt der schwedische Geheimdienst ein. “Rundum gelungener und spannender Krimi” (Amazon-Rezensent).

Die Frauen, die er kannte

100°

Schon drei Frauen sind in Stockholm einem brutalen Vergewaltiger zum Opfer gefallen, die Abstände zwischen den blutigen Taten werden immer geringer. Kommissar Höglund erkennt die Handschrift eines berüchtigten Serienmörders – der allerdings seit Jahren hinter Gittern sitzt. “Spannend, klug, packend geschrieben und immer wieder witzig” (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 349 Amazon-Rezensionen für einen typischen Skandinavien-Krimi mit zahlreichen Wendungen auf mehr als 700 Seiten.

Der Mann, der kein Mörder war

100°

Höchst intelligent konstruierter Schwedenkrimi über die schwierige und nicht immer komplikationsfreie Arbeit der Reichspolizei Stockholm und ihres zynischen Kriminalpsychologen Sebastian Bergman, an dessen Anfang ein toter Schüler steht. “Habe schon lange nicht mehr solch ein spannenden Krimi gelesen. Packend bis zur letzten Seite” (Amazon-Rezensent). In Schweden bereits erfolgreich verfilmt (hierzulande vom ZDF ausgestrahlt), tritt das Autoren-Duo von Buch zu Buch mehr in die Fußstapfen von Henning Mankell. Dies ist ihr Debütroman.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Michael Hjorth Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.