Skip to main content

Tommy Jaud

Tommy Jaud

Tommy Jaud wurde am 16. Juli 1970 in Franken geboren. Er machte sein Abitur und leistete Zivildienst im Kindergarten als Koch und Hausmeister, was ihm jedoch nur mäßig erfolgreich gelang, da er angeblich nichts Vernünftiges für die Kinder auf den Teller brachte. Stattdessen begann er ein Germanistik-Studium und war während dieser Zeit Moderator in einer Radiosendung des Antenne Thüringen sowie freier Mitarbeiter der Harald Schmidt Show. Tommy Jaud brach sein Studium ab und zog nach Köln und arbeitete dort für diverse Fernsehproduktionen, unter anderem als Headwriter der Sat1 „Wochenshow“, später dann für die TV-Show „Ladykracher“ und als Autor für die „heute-show“. Laut eigenen Aussagen hat ihm die Arbeit beim Fernsehen sehr gefallen.

Bekannte Bücher und Buchserien von Tommy Jaud

2004 veröffentliche Tommy Jaud seinen Debütroman „Vollidiot“ ohne triftigen Grund. Das Buch wurde sofort zum Bestseller und hat bis heute mit „Millionär“ aus dem Jahr 2007 und „Überman“ aus dem Jahr 2012 zwei Fortsetzungen. Des Weiteren erschienen die Stand-Alone-Titel „Resturlaub“ im Jahr 2006 und „Hummeldumm“ im Jahr 2010. Beide Werke sind auch als Hörbuch aufgenommen worden. Unter seinem erfundenen Pseudonym „Sean Brummel“ veröffentlichte Tommy Jaud im Jahr 2015 den humorvollen Ratgeber „Einen Scheiß muss ich“, indem er gegen das schlechte Gewissen und den Zwang des Müssen kämpft.

Buchverfilmungen von Tommy Jaud

Tommy Jauds Debütroman „Vollidiot“ wurde im Jahr 2007 mit Oliver Pocher in der Hauptrolle und Anke Engelke verfilmt. Auch Tommy selbst spielt in diesem Film eine kleine Nebenrolle und schrieb selbst das Drehbuch zur Verfilmung. Sein zweiter Roman „Resturlaub“ wurde im Jahr 2011 ebenfalls verfilmt. Außerdem schrieb er das Drehbuch zum Film „Zwei Weihnachtsmänner“.

Leseprobe von Tommy Jaud

»Irgendwann kommt bei jedem der Punkt im Leben, an dem man sich sagt: ›Also, die Scheiße mach ich jetzt nicht mehr mit.‹ Bei mir war’s der Kindergarten.«
Sean Brummel
Womöglich fragen Sie sich, wer zum Teufel dieser Sean Brummel eigentlich ist. Das ist eine sehr gute Frage. Die bessere ist allerdings, wer dieser Sean Brummel einmal war: einer der unglücklichsten Menschen der amerikanischen Westküste.
Ich ging bereits auf die vierzig zu und verdiente jämmerliche 29000 Dollar im Jahr. Mehr war meine Arbeitskraft vermutlich auch nicht wert, denn in der Regel verbrachte ich die Tage damit, in einem neonbeleuchteten Raum auf Computerzubehör zu starren. Ich arbeitete oder besser atmete bei Radioshack, einer US-Kette für Unterhaltungselektronik. Spannend? Nun, meist hatte ich genau einen Kunden am Tag, und der fragte dann nach einem iPhone-Adapter, den wir nicht führten. Meine einzige Kollegin war dumm wie ein Bagel. »Wie buchstabiert man eigentlich UPS?«, war noch eine ihrer schlaueren Fragen.

Aus Einen Scheiß muss ich

Tommy Jaud bei Amazon Tommy Jaud bei Facebook

Tommy Jaud Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Resturlaub

100°

Bedrängt von Familie, Freunden, Chef und Provinz flüchtet der Brauerei-PR-Manager Peter „Pitschi“ Greulich (36) nach Buenos Aires, wo er von einem Neuanfang am anderen Ende der Welt träumt. Doch statt la dolce vita wartet eine bizarre Kette von Missgeschicken und tragisch-komischen Unglücksfällen auf den Provinzflüchtling. „Bringt einem sofort ein strahlendes Lachen auf die Lippen“ (Amazon-Rezensent).

Hummeldumm

100°

Comedy-Star Tommy Jaud versteht es gekonnt, eigene Erfahrungen in pointierte, humorvolle Romane zu verpacken. Thema diesmal: Eine Gruppenreise des Protagonisten mit seiner Freundin durch Namibia, selbstverständlich mit allen Klischees, die man sich vorstellen kann. “Manchmal habe ich mich wirklich ertappt, wie ich laut lachend in meinem Zimmer saß” (Amazon-Rezensent).

Vollidiot

100°

Simon, ein unbedeutender Handyverkäufer, will endlich die Liebe seines Lebens kennenlernen. Doch der Weg dahin ist gespickt mit Hindernissen. Verkupplungswillige Putzfrauen, gackernden Business-Hühner und männliche  Verehrer im Fitnessstudio stehen im Weg. „Ich habe wieder mal viel gelacht, wie immer bei Tommy Jaud. Kann ich nur weiter empfehlen“ (Amazon Rezensent). Dem Debütroman und Bestseller von Comedy-Autor Tommy Jaud folgten in den letzten Jahren etliche ähnlich gelagerte Unterhaltungstitel.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Tommy Jaud Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.