Skip to main content

Ulla Hahn

Ulla Hahn

Ulla Hahn wurde 1945 in Brachthausen, dem heutigen Kirchmunden im Sauerland geboren. Ihre Jugend verbrachte sie in Monheim am Rhein. Dort machte sie ihren Realschulabschluss und holte das Abitur nach. Danach studierte sie an der Universität Köln Germanistik, Geschichte und Soziologie und promovierte 1978 mit einer Arbeit zur westdeutschen und sozialistischen Literatur. Ulla Hahn arbeitete als Redakteurin bei Radio Bremen, aber nahm auch Lehrtätigkeit an verschiedenen Universitäten in Norddeutschland wahr. Zeitweilig gehörte sie der Deutschen Kommunistischen Partei an. Erste Erfolge feierte Ulla Hahn mit Gedichten, später verfasste sie auch Erzählungen. Ulla Hahn ist mit Klaus von Dohnanyi, einem ehemaligen Bürgermeister Hamburgs, verheiratet und lebt mittlerweile in der Hansestadt. Für ihre Werke erhielt Ulla Hahn zahlreiche Preise und die Ehrendoktorwürde der Universität Heidelberg, allerdings sind einige ihrer Arbeiten auch stark kritisiert worden.

Bekannte Bücher und Buchserien von Ulla Hahn

Ulla Hahns erste Gedichtsammlung „Herz über Kopf“ von 1981 wurde auf Anhieb ein großer Erfolg und gehört bis heute zu ihren meistgelesenen Werken. Auch „So offen die Welt“, eine weitere Lyriksammlung in Ulla Hahns umfangreichem Oeuvre von 2004 wurde von den Kritikern weitgehend gut aufgenommen. Ulla Hahns erste Erzählung, mehr Novelle als Roman, trägt den Titel „Ein Mann im Haus“ und erschien 1991. Ulla Hahns Debüt im erzählenden Genre wurde von Kritikern gemischt aufgenommen. Ihr nächster Roman, „Das verborgene Wort“, erschien 2001 und bildet den Auftakt zu einer Trilogie, deren letzter Teil 2014 herauskam.

Buchverfilmungen von Ulla Hahn

„Das verborgene Wort“ von 2001, „Aufbruch“ von 2009 und „Spiel der Zeit“ von 2014 bilden eine stark autobiografisch angehauchte Trilogie um eine junge Frau aus der rheinischen Provinz, die für ihre Bildung und den damit verbundenen Aufstieg kämpfen muss, dafür aber sowohl von ihren Eltern als auch von der scheinbar besseren Gesellschaft verachtet wird. Der erste Teil wurde unter dem Titel „Teufelsbraten“ in zwei Teilen verfilmt und das erste Mal 2008 ausgestrahlt. Die weiteren Teile der Trilogie sind bis dato nicht filmisch in Szene gesetzt worden.

Leseprobe von Ulla Hahn

LOMMER JONN, hatte der Großvater gesagt, zum ersten, zum zweiten und zum dritten Mal: Ich kann sie doch nicht einfach sitzen lassen im hillije Kölle, meine Hilla, mit dieser Lichtung, dieser Nacht in ihrem jungen Leben, da muss einer her, der sie erlöst, muss Freude her, Party, Lebenslust. Heranspaziert, heißt es noch einmal für Vater Josef Palm und Mutter Maria Palm, für die Großmutter Anna Rüppli, den Bruder Bertram, Altstraße 2; für Tante Berta, Onkel Schäng und die Cousinen Maria und Hanni, Stammpersonal. Alle aus Dondorf, diesem gepflegten Ort am Rhein, wie es auf dem Poststempel heißt, wenn man eine Karte vom Schinderturm verschickt. So etwas gibt es nämlich dort jetzt auch. Hat sich mächtig was getan, seit Hildegard Palm mit dem Großvater und dem Bruder am Rheinufer Buchsteine aufspürte und aus ihren feinen Äderungen die verrücktesten Geschichten vorlas. Wutsteine auch, Steine, in die sie die fiesen Gesichter mieser Menschen hineinsah, und dann weg damit, in den Rhein, ins Wasser. Einen Supermarkt gibt es in Dondorf nun, und ein Hochhaus soll gebaut werden gegenüber Hilla Palms Elternhaus, wo man die schöne alte Gärtnerei dem Erdboden gleichgemacht hat.
Hilla Palm ist aus Dondorf weg, nach Köln, studiert dort Germanistik und Geschichte, wohnt in einem Haus für katholische Studentinnen, dem Hildegard-Kolleg. Und nur wegen ihr mache ich mich jetzt an den dritten Band, denn wie gesagt, ich kann sie doch nicht hängen lassen, verkommen lassen nach dieser Nacht auf der Lichtung im Krawatter Busch. Wo drei Kerle sie betrunken machten und über sie herfielen.

Aus Spiel der Zeit

Ulla Hahn bei Amazon

Ulla Hahn Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Ulla Hahn Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.

Bestseller Nr. 1
Wir werden erwartet: Roman
14 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Spiel der Zeit: Roman
48 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Das verborgene Wort: Roman
73 Bewertungen
Bestseller Nr. 5
Unscharfe Bilder: Roman
13 Bewertungen