Skip to main content

Volker Klüpfel

Volker Klüpfel Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Funkenmord

130°

Ein ungesühntes Verbrechen, ein unschuldig Verurteilter – Fehler aus der Vergangenheit lasten schwer auf Kluftinger. Der Kommissar ist fest entschlossen, den Fall wieder aufzurollen. Weil Kluftingers Frau von häuslichen Arbeiten freigestellt wurde, muss der Ermittler Hausmann spielen und zugleich einen Mörder finden. "Ein Feuerwerk der Unterhaltung" (Amazon-Rezensent).

Rauhnacht

150°

Eigentlich sollte es für die Kluftingers ein erholsamer Kurzurlaub im winterlichen Allgäu werden. Bloß wird bald ein Hotelgast ermordet. Kommissar Kluftinger ist ganz auf sich alleine gestellt, denn ein Schneesturm schneidet das Hotel von der Außenwelt ab. Und das auch noch während der berüchtigten Rauhnächte, über die man sich hier in den Bergen allerhand grausige Geschichten erzählt. "Unterhaltsam, spannend und witzig" (Amazon-Rezensent).

Grimmbart

120°

Kommissar Kluftinger wird zu Schloss Grönenbach gerufen, wo die Frau des Barons ermordet und in grotesker Pose zurückgelassen wurde. Dass der Witwer die Ermittlungen nicht sonderlich unterstützt, kommt Kluftinger ebenso wenig gelegen wie der Stress im Vorfeld der Hochzeit seines Sohnes. "Spannend geschrieben und mit absurden Pointen" (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 351 Amazon-Rezensionen für den Allgäu-Krimi, wie bei dieser Serie üblich gewürzt mit viel Lokalkolorit und Privatem abseits des eigentlichen Plots.

In der ersten Reihe sieht man Meer

100°

Kurz vor dem anstehenden Familienurlaub nickt Vater Alexander Klein über einem alten Fotoalbum ein und erwacht als pickeliger 15-Jähriger. Dazu verdammt, die Italien-Premiere seiner Jugend noch einmal zu erleben. Und zwischen Kohlrouladen und Coccobellomann die beste Zeit seines Lebens zu haben. "Witzig, köstlich, genial" (Amazon-Rezension). Gute 4,3/5 Sterne bei 205 Amazon-Rezensionen für die Satire des Autoren-Duos hinter den beliebten Kluftinger-Krimis.

Herzblut

200°

In diesem launigen Allgäu-Krimi glaubt Kommissar Kluftinger am Telefon Zeuge eines Mordes zu werden – am vermeintlichen Tatort gibt es dann auch viel Blut, aber keine Leichen. Die häufen sich dafür aber anderswo, grausig zugerichtet und scheinbar ohne Zusammenhang. "Volkstümlicher Humor und Feinwitz mit modernem kriminalistischem Niveau. Einfach guad gemacht!" (Amazon-Rezensent).

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote