Skip to main content

Artikel

Text to Speech: Microsoft Outlook & OneNote erhalten gratis „Immersive Reader"

Menschen mit einer Lese-Schwäche sowie Lernende jeden Alters erhalten in den Microsoft-Anwendungen zusätzliche Unterstützung. Der Software-Konzern hat seine Lerntools, die neben einer Vorlese-Funktion auch zusätzliche Formatierungen zur leichteren Erfassung von Text beinhalten, steht jetzt auch für die beliebte E-Mail-Software Outlook sowie die Notiz-App OneNote integriert. Die Nutzung ist komplett kostenlos und in vielen Bereichen sinnvoll, nicht zuletzt zum Erlernen einer neuen Sprache.

weiterlesen